Menü Schließen

Junggesellenabschied in Berlin

Wo kann man einen Junggesellinnenabschied oder Junggesellenabschied besser feiern als in Berlin?

Berlin ist eine offene Stadt für Junggesellenabschiede, angefangen von den zahlreichen günstigen Übernachtungsmöglichkeiten bis hin zu den kulturell unterschiedlichen Bezirken.
Hier gibt es einfach immer etwas zu erleben und das ohne dabei gleich arm zu werden. In keiner Stadt in Deutschland kann man so günstig feiern wie in Berlin.

Nur wie sollen sich die Junggesellen bzw. die Trauzeugen bei dem vielfältigen Angebot zurecht findet. Wenn sie nicht zufällig jemanden in Berlin kennen, kann es doch sehr schwierig werden, das richtige Angebot auszuwählen.
Nachdem wir selber einen Junggesellenabschied organisiert haben, stellten wir schnell fest, dass es garnicht so einfach ist. Dabei sind wir selber Berliner, dennoch waren wir überfordert.
Aus diesem Grund bieten wir anderen die Möglichkeit, sich nicht mit diesem Stress auseinanderzusetzen, denn nach circa 200 Junggesellenabschieden in Berlin wissen wir genau, was Euch gefällt.
Wir wissen, welche Hostels billig sind und dennoch sauber und ordentlich sind. Wir wissen mittlerweile, in welchen Bars keine T-Shirts mit der Aufschrift „Tanjas letzter Abend in Freiheit“ erwünscht sind. Wir wissen, welcher Limousinenservice seriös ist und wirklich zur vereinbarten Zeit am richtigen Ort ist.

Denn leider gibt es auch viele schwarze Schafe – und es es schwer diese von den guten zu unterscheiden.

Aber Fakt ist: Berlin ist einfach toll zum Feiern!!!

Schreibe einen Kommentar